Air (Musik)

    Aus WISSEN-digital.de

    (französisch: Air, italienisch: Aria, englisch: Ayr, Ayre)

    Lied, Gesangsstück, auch gesangsartiges Instrumentalstück. In 16. bis 18. Jh. ein einfaches Lied oder Instrumentalstück mit meist heiterem Charakter. In Frankreich bezeichnete die Air de cour im 16. Jh. weltliche Chansonsätze und Lautenlieder. In den Suiten und Partiten des Barock ist die Air ein getragenes Instrumentalstück mit gesanglichem Charakter. Berühmt ist die Air aus der Orchestersuite Nr. 3 D-Dur, BWV 1068, von J.S. Bach.



    Das große Tier-Quiz

    Etwa eine Trillion Tierarten gibt es. Sie kennen nicht alle? Macht nichts, vielleicht knacken Sie auch so den Highscore ...
    Jetzt quizzen!


    KALENDERBLATT - 21. August

    1818 Jean-Baptiste Bernadotte, der ehemalige Marschall Napoleons, wird als Karl XIV. Johann König von Schweden.
    1891 Die Telegrafenverbindung zwischen Berlin und München wird fertiggestellt.
    1945 Die UdSSR ratifiziert das UNO-Statut.