Weddellmeer

    Aus WISSEN-digital.de

    Randmeer des Atlantiks an der Antarktis. Das Meer liegt zwischen den Halbinseln Coatsland und Palmerland. Der südliche Teil des Weddellmeeres wird von Schelfeis bedeckt (Ronne-Schelfeis und Filchner-Schelfeis). Unter dem Schelfeis liegt die größte Insel des Weddellmeeres, die Berknerinsel. Das Weddellmeer, das nach dem britischen Seefahrer James Weddell benannt wurde, der es 1823 erkundete, ist bis zu 5 000 m tief.

    Kalenderblatt - 24. April

    1884 Die Regierung des Deutschen Reichs erklärt Damara- und Namakwaland, die spätere Kolonie Deutsch-Südwestafrika, zum deutschen Protektorat .
    1926 Deutschland und die UdSSR schließen einen Neutralitätspakt.
    1947 Die Moskauer Konferenz geht nach fast sieben Wochen zu Ende, ohne dass sich zwischen den Alliierten eine Einigung über den Friedensvertrag mit Deutschland und Österreich ergeben hätte.