Schrittmotor

    Aus WISSEN-digital.de

    kleiner Wechselstrommotor, dessen Ständerwicklung mit Stromimpulsen gespeist wird und dessen gezahnter Läufer bei jedem Impuls um einen Zahn weiterrückt. Der jeweils gewünschte Drehwinkel lässt sich durch Verändern der Impulsfrequenz beliebig einstellen. Der Schrittmotor, der auch als Stellmotor bezeichnet wird, findet in der digitalen Steuerungstechnik und z.B. auch in Schreibmaschinen Verwendung.

    Kalenderblatt - 28. Mai

    1905 In der Seeschlacht von Tsuschima vernichten die Japaner die russische Flotte.
    1955 Die Amerikaner schießen zwei Affen mit einer Jupiter-Rakete in den Weltraum. Ihr ballistischer Ausflug dient der Vorbereitung von Raumflügen der US-Astronauten.
    1967 Der Engländer Sir Francis Chichester kehrt nach rund 200 Tagen von einer Weltumseglung zurück. Er vollbrachte die erste Alleinfahrt um die Welt.