Religionskritik

    Aus WISSEN-digital.de

    kritische Auseinandersetzung mit dem Wahrheitsanspruch und Gottesbild einer Religion sowie der Funktion der Religion selbst. Als Beispiele für Religionskritik wären die Kritik der Propheten des Alten Testaments an der israelitischen Religion, die Kritik Jesu am Judentum, die Kritik der Reformatoren an der katholischen Kirche oder die Kritik Buddhas am Hinduismus zu nennen. Diese Beispiele benennen Formen der Religionskritik, die zu einem neuen reformatorischen Ansatz innerhalb einer Religion oder sogar zur Begründung einer neuen Religion geführt haben. Zur Religionskritik gehört aber auch die Kritik von Philosophen an der Religion, z.B. die Auseinandersetzung von Feuerbach und Marx mit dem Christentum. Diese Form der Kritik geht von einem nicht religiösen Weltbild aus.

    Kalenderblatt - 20. Mai

    1910 Beobachtung des Halley'schen Kometen, der entgegen allen Prognosen weder einen Meteoritenregen noch irgendwelche andere Katastrophen auslöst.
    1941 Deutsche Fallschirmspringer erobern Kreta.
    1956 Die USA werfen die erste Wasserstoffbombe ab, als Reaktion auf die sowjetische Erklärung, dass die UdSSR bereits eine transportable Wasserstoffbombe besitze.