Rainer Fetting

    Aus WISSEN-digital.de

    deutscher Maler; * 31. Dezember 1949 in Wilhelmshaven

    studierte 1972-78 an der Berliner Hochschule für bildende Künste; 1980 mit Salomé, H. Middendorf, B. Zimmer u.a. an der Ausstellung "Heftige Malerei" im Berliner Haus am Waldsee beteiligt, die Tendenzen des Neoexpressionismus gewidmet war.

    Fetting setzte sich in seinem Werk mit den "geschichtlich schizophrenen Gegensätzlichkeiten" (K. Thomas) Berlins auseinander (z.B. "Mauer", 1980); drehte auch Filme, bzw. war an Filmprojekten anderer beteiligt. Seit den 1980er Jahren arbeitet Fetting auch mit Bronze; er schuf unter anderem eine überlebensgroße Standfigur von Willy Brandt.

    Kalenderblatt - 22. April

    1930 Großbritannien, Japan, die USA, Frankreich und Italien vereinbaren eine Begrenzung ihrer Seerüstungen in der Londoner Flottenkonferenz.
    1961 Frankreich wird durch den dritten Aufstand in Algerien in eine schwere Krise gestürzt.
    1982 Das Parlament in Sri Lanka bleibt noch bis 1989 im Amt. Grundlage für die Verlängerung ist das Ergebnis der ersten Volksabstimmung.