Milet

    Aus WISSEN-digital.de

    ehemalige Stadt an der Westküste Kleinasiens, bedeutendste der zwölf ionischen Kolonien. 494 v.Chr. von den Persern zerstört und unter persischer Oberhoheit. 412 v.Chr. vergeblicher Ansturm der Athener; zweite Hochblüte in der römischen Kaiserzeit; Geburtsort der Philosophen Thales, Anaximander, Anaximenes.

    Heute Ruinenstätte; Ausgrabungen legten ein hellenistisches Rathaus (2. Jh. v.Chr.), römische Thermen (um 150 v.Chr.) und vor allem ein vorzüglich erhaltenes römisches Theater (um 100 n.Chr.) frei.

    Kalenderblatt - 22. April

    1930 Großbritannien, Japan, die USA, Frankreich und Italien vereinbaren eine Begrenzung ihrer Seerüstungen in der Londoner Flottenkonferenz.
    1961 Frankreich wird durch den dritten Aufstand in Algerien in eine schwere Krise gestürzt.
    1982 Das Parlament in Sri Lanka bleibt noch bis 1989 im Amt. Grundlage für die Verlängerung ist das Ergebnis der ersten Volksabstimmung.