FTP-Server

    Aus WISSEN-digital.de

    Internet-Rechner, die das FTP-Protokoll benutzen und Internetanwendern Dateien, Verzeichnisse und sogar ganze Festplatten für den Download zur Verfügung stellen. Auf einem FTP-Server muss man sich zunächst anmelden. Dadurch werden die Zugriffsrechte auf bestimmte Verzeichnisse geregelt. Auf vielen FTP-Servern kann man sich mit der Benutzerkennung "Anonymous" und der eigenen Mail-Adresse als Kennwort anmelden. Bekannte Programme für die Nutzung von FTP-Servern sind "Fetch" (als Testversion kostenlos im Internet erhältlich), CuteFTP und WS-FTP.

    Kalenderblatt - 22. April

    1930 Großbritannien, Japan, die USA, Frankreich und Italien vereinbaren eine Begrenzung ihrer Seerüstungen in der Londoner Flottenkonferenz.
    1961 Frankreich wird durch den dritten Aufstand in Algerien in eine schwere Krise gestürzt.
    1982 Das Parlament in Sri Lanka bleibt noch bis 1989 im Amt. Grundlage für die Verlängerung ist das Ergebnis der ersten Volksabstimmung.