Bad Frankenhausen

    Aus WISSEN-digital.de

    Stadt in Thüringen, am Fuß des Kyffhäuser gelegen; ca. 9 400 Einwohner.

    Solbad, in der Nähe Bauernkriegsgedenkstätte und Barbarossahöhle.

    Geschichte

    998 wurde Frankenhausen, in dessen Umgebung bereits im 10. Jh. Salz gewonnen wurde, erstmals urkundlich erwähnt. 1219 erhielt der Ort das Stadtrecht und 1229 das Münzrecht. 1525 verloren die Aufständischen im Bauernkrieg bei Frankenhausen eine entscheidende Schlacht; Thomas Müntzer wurde gefangen genommen und der Bauernkrieg war in Thüringen beendet.

    Seit dem 19. Jh. wird die Heilwirkung der Salzsole zu Kurzwecken genutzt, der Kurbetrieb begann 1818. Seit 1927 führt die Stadt die Bezeichnung "Bad".


    Olé, olé, olé olé!

    Sie kennen sich aus im grenzenlosen Reich von König Fußball? Na, dann schießen Sie mal los ...
    Jetzt quizzen!


    KALENDERBLATT - 19. Dezember

    1187 In Rom wird Paolo Scolari zum Papst gekrönt und trägt fortan den Namen Clemens III. Er führt nach 44-jähriger Unterbrechung die weltliche Herrschaft des Papstes in Rom wieder ein.
    1914 Großbritannien hebt das Hoheitsrecht der Türkei über Ägypten auf, setzt den Vizekönig Abbas II. ab und erklärt das Land zu britischem Protektorakt.
    1946 Im vietnamesischen Hanoi kommt es zu blutigen Zusammenstößen zwischen Franzosen und Vietnamesen, bei denen 300 französische Zivilisten getötet werden