Bad Frankenhausen

    Aus WISSEN-digital.de

    Stadt in Thüringen, am Fuß des Kyffhäuser gelegen; ca. 9 400 Einwohner.

    Solbad, in der Nähe Bauernkriegsgedenkstätte und Barbarossahöhle.

    Geschichte

    998 wurde Frankenhausen, in dessen Umgebung bereits im 10. Jh. Salz gewonnen wurde, erstmals urkundlich erwähnt. 1219 erhielt der Ort das Stadtrecht und 1229 das Münzrecht. 1525 verloren die Aufständischen im Bauernkrieg bei Frankenhausen eine entscheidende Schlacht; Thomas Müntzer wurde gefangen genommen und der Bauernkrieg war in Thüringen beendet.

    Seit dem 19. Jh. wird die Heilwirkung der Salzsole zu Kurzwecken genutzt, der Kurbetrieb begann 1818. Seit 1927 führt die Stadt die Bezeichnung "Bad".

    KALENDERBLATT - 17. Juli

    1789 Der französische König Ludwig XVI. wird aus Versailles ins revolutionäre Paris gebracht.
    1917 Der englische König Georg V. benennt im Ersten Weltkrieg seine Dynastie um. Um ein Zeichen gegen den Kriegsgegner Deutschland zu setzen, heißt sein Haus von diesem Tag an Windsor und nicht mehr Sachsen-Coburg-Gotha.
    1945 Die Potsdamer Konferenz, an der die Regierungschefs von Großbritannien (Churchill), der USA (Truman) und der UdSSR (Stalin) teilnehmen, wird eröffnet.



    Wer hat's gesagt?

    Worte von historischen Ausmaßen sind uns zwar meist zumindest vom Hören-Sagen bekannt - aber kennen Sie den Kontext?
    Jetzt quizzen!