Yamoussoukro

    Aus WISSEN-digital.de

    {{#box:start|infobox}}

    Yamoussoukro

    Staat Côte d'Ivoire
    Höhe – m.ü.NN
    Fläche – km²
    Einwohner 150.000

    {{#box:end}}


    Hauptstadt der Republik Côte d'Ivoire (Elfenbeinküste), im Landesinneren gelegen; ca. 150 000 Einwohner.

    Universität, katholischer Bischofssitz; internationaler Flughafen.

    Yamoussoukro ist der Geburtsort von Houphouët-Boigny (langjähriger Staatspräsident). Die Stadt wurde von diesem 1983 zur Hauptstadt erhoben und mit einer dem Petersdom nachempfundenen Kathedrale (Notre Dame de la Paix) ausgestattet, die mit 18 000 Sitzplätzen ausgestattet ist und zu den größten Kirchen der Welt gehört.

    KALENDERBLATT - 25. Juni

    1535 Das Ende des Wiedertäuferreichs von Münster.
    1919 In Deutschland kommt es zum Spartakisten-Aufstand, der von der Reichswehr niedergeschlagen wird.
    1950 Mit dem Einmarsch von Soldaten des kommunistischen Nordkoreas über die Demarkationslinie nach Südkorea beginnt auf die Nacht des 25. Juni der Koreakrieg. Die UNO fordert vergeblich die Einstellung des Feuers.



    Das große Tier-Quiz

    Etwa eine Trillion Tierarten gibt es. Sie kennen nicht alle? Macht nichts, vielleicht knacken Sie auch so den Highscore ...
    Jetzt quizzen!