Winnipegsee

    Aus WISSEN-digital.de

    See in Kanada. Der See ist ein Restsee eines größeren eiszeitlichen Sees. Er hat eine Fläche von 24 390 km² und ist äußerst flach (maximale Tiefe: 18 m). An den Ufern des Sees liegt die Stadt Winnipeg. Der Winnipegsee ermöglicht einen ertragreichen Fischfang. Er entwickelt sich langsam zu einem beliebten Erholungsgebiet.

    Kalenderblatt - 25. Juni

    1535 Das Ende des Wiedertäuferreichs von Münster.
    1919 In Deutschland kommt es zum Spartakisten-Aufstand, der von der Reichswehr niedergeschlagen wird.
    1950 Mit dem Einmarsch von Soldaten des kommunistischen Nordkoreas über die Demarkationslinie nach Südkorea beginnt auf die Nacht des 25. Juni der Koreakrieg. Die UNO fordert vergeblich die Einstellung des Feuers.