Wilhelm Kempff

    Aus WISSEN-digital.de

    deutscher Komponist und Pianist; * 25. November 1895 in Jüterbog, † 23. Mai 1991 in Positano (Italien)

    Datei:Kempff 2.jpg
    Wilhelm Kempff

    Kempff entstammte einer Musikerfamilie, in der er die deutsch-österreichische Musikkultur der klassischen und romantischen Zeit kennen lernte. Studium von Klavier und Komposition an der Berliner Musikhochschule; zahlreiche Kompositionen (Opern, Orchesterwerke, Symphonien) für unterschiedliche Besetzungen; v.a. bekannt durch seine ausdrucksreichen Interpretationen der Werke Beethovens, Brahms' und Schumanns; Meister der Improvisation. 1924-29 Leiter der Württembergischen Hochschule für Musik.

    KALENDERBLATT - 9. Dezember

    1905 Gesetz zur Trennung von Staat und Kirche in Frankreich.
    1948 Die UNO-Vollversammlung verabschiedet einstimmig die Konvention gegen Völkermord (Genozid).
    1956 Vier Wochen nach der Niederwerfung des Aufstands wird von neuem der Ausnahmezustand über Ungarn verhängt.



    Olé, olé, olé olé!

    Sie kennen sich aus im grenzenlosen Reich von König Fußball? Na, dann schießen Sie mal los ...
    Jetzt quizzen!