Sithu U Thant

    Aus WISSEN-digital.de

    birmanesischer Diplomat und UN-Generalsekretär; * 22. Januar 1909 in Pantanaw, † 25. November 1974 in New York

    Datei:Ge 518046.jpg
    Sithu U Thant

    Nachdem Birma in die Unabhängigkeit entlassen worden war, wurde U Thant Informationsminister (1949-57), anschließend UN-Vertreter Birmas. Von 1961 bis 1971 war er Generalsekretär der Vereinten Nationen. U Thant bemühte sich angesichts des Kalten Krieges um Vermittlung und Ausgleich.

    KALENDERBLATT - 9. Dezember

    1905 Gesetz zur Trennung von Staat und Kirche in Frankreich.
    1948 Die UNO-Vollversammlung verabschiedet einstimmig die Konvention gegen Völkermord (Genozid).
    1956 Vier Wochen nach der Niederwerfung des Aufstands wird von neuem der Ausnahmezustand über Ungarn verhängt.



    Film und Fernsehen

    Zehn aus fast 300 Fragen zu Film und Fernsehen warten auf Sie. Also: Füße hoch, Popcorn und los!
    Jetzt quizzen!