Sir Samuel Cunard

    Aus WISSEN-digital.de

    britischer Reeder; * 1787 in Halifax (Kanada), † 28. April 1865 in London

    Cunard war kanadischer Herkunft. Er richtete ab 1840 trotz der Warnung der Techniker regelmäßige Dampferverbindungen über den Atlantik ein und gründete die erste Dampfschifffahrtsgesellschaft der Welt, die Cunard-Line. Schiffe dieser Linie waren unter anderem die "Queen Mary" und die "Queen Elizabeth II".

    Kalenderblatt - 16. April

    1922 Das Deutsche Reich und die Union der Sozialistischen Sowjetrepubliken schließen in Rapallo am Rande der Weltwirtschaftskonferenz von Genua einen Freundschaftsvertrag, den so genannten Rapallo-Vertrag.
    1925 Im Grab der vor über 45 Jahren verstorbenen Bernadette wird deren Leichnam unverwest aufgefunden. Das Grab wurde anlässlich ihrer Seligsprechung geöffnet. Sie hatte als Kind mehrere Marienerscheinungen.
    1945 Hitler verlangt die Verteidigung der Ostfront bis zum letzten Tropfen Blut.