Sekt

    Aus WISSEN-digital.de

    auch: Schaumwein;

    alkoholhaltiges Getränk; durch alkoholische Gärung aus Tafelwein, Weintrauben oder Traubenmost gewonnen; der Kohlendioxidgehalt muss ausschließlich durch die Gärung bezogen werden; zugesetztes Kohlendioxid ist deklarationspflichtig.

    Herstellung: Vergären von Most (erste Gärung) und Vergären des bereits vergorenen Weines durch Zusatz von Zucker und Reinzuchthefe in der Flasche selbst (zweite Gärung); Nach der Flaschengärung Entfernen der Hefe mittels Zentrifugen. Je nach Zuckergehalt unterscheidet man herben (brut), sehr trockenen (extra dry), trockenen (sec), halbtrockenen (demi sec) und milden (doux) Sekt; Alkoholgehalt zwischen 9 und 14 Vol.-%.

    KALENDERBLATT - 7. Oktober

    1571 Die Niederlage der türkischen Flotte in der Seeschlacht bei Lepanto bedeutet das Ende der islamisch-türkischen Überlegenheit im Mittelmeer.
    1879 Die Annäherung von Berlin an Wien nach dem Berliner Kongress von 1878 führt zum deutsch-österreichischen Zweibund.
    1928 Die deutsche Reichsbahn schafft die nur primitiv ausgestattete vierte Wagenklasse ab.



    Das große Tier-Quiz

    Etwa eine Trillion Tierarten gibt es. Sie kennen nicht alle? Macht nichts, vielleicht knacken Sie auch so den Highscore ...
    Jetzt quizzen!