Seitenumbruch

    Aus WISSEN-digital.de

    auch: Seitenwechsel oder -einteilung;

    Position, an der auf einen Befehl hin eine Seite endet und die nächste beginnt. Der Übergang von einer Seite zur nächsten geschieht bei Anwendungsprogrammen üblicherweise automatisch dann, wenn der untere Seitenrand erreicht wird. Abweichend davon kann auch von Hand an einer beliebige Stelle ein Seitenrand bestimmt werden.

    KALENDERBLATT - 6. Februar

    1778 Französisch-amerikanisches Bündnis.
    1919 Die erste Sitzung der deutschen Nationalversammlung nach dem Ersten Weltkrieg findet in Weimar statt.
    1945 I. Weltkonferenz der Gewerkschaften.



    Das große Tier-Quiz

    Etwa eine Trillion Tierarten gibt es. Sie kennen nicht alle? Macht nichts, vielleicht knacken Sie auch so den Highscore ...
    Jetzt quizzen!