Schriftgießerei

    Aus WISSEN-digital.de

    Herstellungsverfahren zur Produktion der Lettern für den Buchdruck oder das Unternehmen, das diese Produktion durchführt; aus der Vorlage werden die Urtypen aus einem Stahlstäbchen gearbeitet (Patrize), dieses gehärtet und in Kupfer oder Messing geprägt; von dieser Matrize werden die Buchstaben abgegossen.


    Wer hat's gesagt?

    Worte von historischen Ausmaßen sind uns zwar meist zumindest vom Hören-Sagen bekannt - aber kennen Sie den Kontext?
    Jetzt quizzen!


    KALENDERBLATT - 25. März

    1578 Die englische Königin [[Elisabeth I. (England)<Elisabeth I.]] vergibt erstmals ein Siedlungspatent.
    1945 Die britischen Truppen überschreiten den Rhein.
    1954 Die Sowjetunion erklärt die DDR zum souveränen Staat.