Schilling

    Aus WISSEN-digital.de

    1. während der Völkerwanderung Bezeichnung für den oströmisch-byzantinischen Solidus.
    2. Rechnungsmünze in der karolingischen Münzordnung: 12 Denare entsprachen einem Schilling, 20 Schilling einem Pfund.
    3. Seit dem 13. Jh. wurde die Rechnungseinheit Schilling häufig als Geldstück ausgeprägt. In Großbritannien gab es bis 1971 den Shilling. In Österreich von 1924 bis 2002 Währungseinheit (Abk.: öS); 1 Schilling = 100 Groschen. 1 Euro entspricht 13,7603 Schilling.