Relative Mehrheit

    Aus WISSEN-digital.de

    auch: einfache Mehrheit;

    bei einer Wahl oder Abstimmung die Vereinigung der größten Anzahl der abgegebenen Stimmen auf einen Vorschlag im Verhältnis zu den anderen Bewerbern, davon unterschieden wird die "absolute Mehrheit", also mehr als die Hälfte aller abgegebenen Stimmen.

    KALENDERBLATT - 13. Juli

    1816 Erste Rheinfahrt eines Dampfschiffs.
    1870 Das Erste Vatikanische Konzil billigt das Dogma von der Unfehlbarkeit des Papstes bei Definitionen der Glaubens- und Sittenlehre.
    1931 Der so genannte "Schwarze Montag" erschüttert die deutsche Wirtschaft.



    Wer hat's gesagt?

    Worte von historischen Ausmaßen sind uns zwar meist zumindest vom Hören-Sagen bekannt - aber kennen Sie den Kontext?
    Jetzt quizzen!