Reizschwelle

    Aus WISSEN-digital.de

    Mindeststärke eines Reizes, die gerade noch eine Reaktion auslöst; man unterscheidet zwischen absoluter Reizschwelle, ein Wert, unterhalb dessen kein Reiz mehr wahrgenommen wird, und relativer Reizschwelle oder Unterschiedschwelle, an der zwei nur schwach unterscheidbare Reize nicht mehr als gleich wahrgenommen werden. Die Schwellenintensität setzt sich zusammen aus der Reizintensität und -dauer. Sie wird in Watt angegeben.


    Olé, olé, olé olé!

    Sie kennen sich aus im grenzenlosen Reich von König Fußball? Na, dann schießen Sie mal los ...
    Jetzt quizzen!


    KALENDERBLATT - 13. November

    1805 Auf dem Höhepunkt des 3. Koalitionskriegs der Allianz von England, Russland, Schweden und Österreich gegen Frankreich zieht Napoleons Grande Armée in Wien ein.
    1918 König Ludwig III. von Bayern erklärt seinen Thronverzicht.
    1936 Das Drama "Glaube, Liebe, Hoffnung" von Ödön von Horváth wird in Wien uraufgeführt.