Reizkörperbehandlung

    Aus WISSEN-digital.de

    auch: Reiztherapie, Umstimmungstherapie;

    allgemein gesundheitsfördernde Maßnahmen, die die Abwehrkräfte stärken und die Leistungsfähigkeit und Reaktionsweise des gesamten Organismus verbessern sollen, z.B. Ernährungs- und Fastenkuren, Schwitzbehandlungen, Akupunktur und andere Verfahren der Naturheilkunde; insbesondere das Einspritzen von Eiweißkörpern (Bienengift, Eigenblut, artfremdes Eiweiß, Milch, abgetötete Bakterien u.a.) als Reizkörper zur Anregung gesteigerter Abwehr.