Paul I. (Russland)

    Aus WISSEN-digital.de

    russischer Kaiser; * 1. Oktober 1754 in St. Petersburg, † 24. März 1801 in St. Petersburg


    seit 1796 Kaiser von Russland, Sohn Katharinas II.; unter der strengen und von Argwohn getragenen Erziehung seiner Mutter zu Verbitterung und Willkür gebracht; beteiligte sich am 2. Koalitionskrieg gegen Frankreich; von Gardeoffizieren ermordet.

    Kalenderblatt - 27. Mai

    1832 Zum Hambacher Fest treffen sich etwa 30 000 Anhänger liberaler Politik, um für einen republikanischen deutschen Einheitsstaat in einem konföderierten Europa zu demonstrieren.
    1847 Die "Hamburg-Amerikanische Packetfahrt Actiengesellschaft" (HAPAG) wird gegründet.
    1919 Dem amerikanischen Korvettenkapitän Albert Cushion Reed gelingt mit seiner Besatzung die erste Atlantiküberquerung (Richtung West-Ost) in einem Flugzeug.