Organische Stoffe

    Aus WISSEN-digital.de

    Organische Stoffe sind chemische Verbindungen des Kohlenstoffs. Derzeit sind schätzungsweise mehr als 6 Millionen natürliche und synthetische Kohlenstoffverbindungen bekannt, jährlich kommen rund 100 000 neue hinzu. Etwa 90 Prozent aller organischen Stoffe sind Verbindungen des Kohlenstoffs (C) mit Wasserstoff (H) und Sauerstoff (O), wobei die Mengenverhältnisse jeweils unterschiedlich sind. Verbindungen aus Kohlenstoff und Wasserstoff heißen Kohlenwasserstoffe. Bei der systematischen Einteilung der atomaren Grundanordnungen unterscheidet man zwischen ketten- und ringförmigen Gebilden. Kunststoffe bestehen im wesentlichen aus organischen Verbindungen.

    KALENDERBLATT - 20. September

    1792 Die europäische Koalition, die gegen die französische Revolutionsarmee marschiert, kann in der "Kanonade von Valmy" nur ein Unentschieden erringen. Dieses wird in Paris als riesiger Sieg gefeiert und gibt dem Patriotenheer enormen Auftrieb.
    1819 Der österreichische Staatskanzler Metternich zwingt mit den Karlsbader Beschlüssen dem deutschen Staatenbund sein konservatives Sicherheitsprogramm (unter anderem Zensur, Verbot der Burschenschaften) auf.
    1882 In Berlin werden die ersten elektrischen Straßenlampen Europas angezündet.



    Olé, olé, olé olé!

    Sie kennen sich aus im grenzenlosen Reich von König Fußball? Na, dann schießen Sie mal los ...
    Jetzt quizzen!