Olympia

    Aus WISSEN-digital.de

    (lateinisch-griechisch)

    altgriechische Kultstätte auf dem Peloponnes; Tempelort in Elis am Alpheios mit dem Heiligen Hain des Zeus, der Altis und dem Zeustempel mit dem Zeus des Phidias als Mittelpunkt; das Stadion und die Palästra waren Schauplatz der seit dem 8. Jh. v.Chr. von allen griechischen Stämmen gefeierten Olympischen Spiele; im heiligen Bezirk das Leonidaion (Unterkunft der Ehrengäste) und Schatzhäuser mit den Weihegaben der Staaten. Olympia 1875-91 und später durch deutsche Ausgrabungen freigelegt; bedeutendste Funde: Hermes des Praxiteles, Nike des Paionios, Kultbild der Hera aus dem Heratempel in Olympia; 1961 Wiederherstellung des Stadions.

    Siehe auch Olympiade, Olympische Spiele der Antike, Olympische Spiele der Neuzeit.


    Afrika - der schwarze Kontinent

    Afrika galt lange Zeit als eine Metapher für unerforschte und geheimnisvolle Welten. Wie sieht es bei Ihnen aus: Kennen Sie Afrika?
    Jetzt quizzen!


    KALENDERBLATT - 17. Februar

    1500 In der Schlacht von Hemmingstedt besiegt die Bauernrepublik Dithmarschen das Ritterheer des Dänenkönigs Johann I.
    1885 Das Deutsche Reich übernimmt die Schirmherrschaft über Deutsch-Ostafrika.
    1904 Uraufführung der Oper "Madame Butterfly" von Giacomo Puccini.