Niger (Fluss)

    Aus WISSEN-digital.de

    Fluss in Afrika. Der Niger hat eine Länge von 4 184 km. Er entspringt in Guinea und mündet in den Atlantik. Der größte Nebenfluss ist der Benue mit einer Länge von 1 400 m.

    Datei:Nige0001.jpg
    Regenzeit in Nigeria

    Im Delta des Niger befinden sich Hochseehäfen wie z.B. Port Harcourt, der wichtigste Hafen Nigerias. Das Delta des Niger ist das größte in Afrika. Eines der bedeutendsten Handelszentren am Niger war früher Timbuktu. Am Niger lagen die alten Königreiche von Mali und Songhai.

    KALENDERBLATT - 17. August

    1876 Uraufführung der Oper "Götterdämmerung" von Richard Wagner.
    1908 Der Schuhmacher Wilhelm Voigt, bekannt als "Hauptmann von Köpenick", wird begnadigt und aus der Haft entlassen. Er hatte am 16.  Oktober in der Uniform eines preußischen Hauptmanns einen Trupp Soldaten von der Straße mitgenommen, war zum Rathaus der Stadt Köpenick bei Berlin marschiert, hatte den Bürgermeister verhaftet und die Stadtkasse mitgenommen.
    1920 Im "Wunder an der Weichsel" stoppt Polen den Vormarsch der Roten Armee.



    Wer hat's gesagt?

    Worte von historischen Ausmaßen sind uns zwar meist zumindest vom Hören-Sagen bekannt - aber kennen Sie den Kontext?
    Jetzt quizzen!