Mediatisierung

    Aus WISSEN-digital.de

    1803-06 Einbeziehung reichsunmittelbarer Herrschaften, wie Reichsstädte, Reichsgrafschaften usw., in größere Staatsverbände unter einem Landesherrn; ausgeführt durch den Reichsdeputationshauptschluss am 25. Februar 1803. Die Zahl der reichsunmittelbaren Territorien sank von über 1000 auf rund 30. Durch die Mediatisierung bildete sich eine neue Gruppe von Standesherren heraus, die eine mittlere Stellung zwischen Herrscherhäusern und dem niederen Adel bekleideten.

    KALENDERBLATT - 11. August

    1257 Der Papst ruft zur Preußen- und Livland-Mission auf. Der christliche Missionsauftrag gab für viele weltgeschichtliche Eroberungszüge die Rechtfertigung, so auch jetzt bei der deutschen Ostexpansion.
    1898 Ende des spanisch-amerikanischen Kriegs.
    1919 Verkündigung der Weimarer Verfassung.



    Wer hat's gesagt?

    Worte von historischen Ausmaßen sind uns zwar meist zumindest vom Hören-Sagen bekannt - aber kennen Sie den Kontext?
    Jetzt quizzen!