John Singer Sargent

    Aus WISSEN-digital.de

    amerikanischer Maler; * 12. Januar 1856 in Florenz, † 15. April 1925 in London

    galt als der bedeutendste amerikanische Porträtist seiner Zeit, Schüler von Carolus-Duran in Paris, dort bis 1884 tätig, seitdem in London, häufig in den USA. Sargent ist von den französischen Impressionisten beeinflusst worden, an älterer Kunst studierte er besonders Velázquez.

    Hauptwerke: "Bildnis Henry Marquand" (1897, New York, Metropolitan Museum), "Ellen Terry als Lady Macbeth" (London, Tate Gallery), "La Carmencita" (1890, Paris, Musée National d'Art Moderne), Wandmalereien in Boston, Public Library (1894/95).


    Das große Tier-Quiz

    Etwa eine Trillion Tierarten gibt es. Sie kennen nicht alle? Macht nichts, vielleicht knacken Sie auch so den Highscore ...
    Jetzt quizzen!


    KALENDERBLATT - 23. Februar

    1905 Gründung des Rotary Clubs.
    1918 Gründung der sowjetischen Roten Armee.
    303 Kaiser Diokletian erlässt ein Edikt zur Christenverfolgung.