Jean Piaget

    Aus WISSEN-digital.de

    schweizerischer Psychologe; * 9. August 1896 in Neuchâtel, † 16. September 1980 in Genf


    Piaget beschäftigte sich vor allem mit der Entwicklungspsychologie. Seine Untersuchungen führte er mit Kindern durch, deren psychologische Entwicklung er ergründen wollte. Er vertrat die Ansicht, dass Kinder schrittweise über das Verlangen, die Umwelt zu entdecken, ihre geistigen Fähigkeiten ausbauen. Seiner Meinung nach unterstützt die Institution Schule diesen Prozess nicht, sondern engt ihn im Gegenteil ein. Piaget leitete das internationale Entwicklungsbüro in Genf und war Professor in der Schweiz sowie in Paris.

    Werke: "Die Entwicklung des räumlichen Denkens beim Kinde" (1948) u.a.