Jean Dunois

    Aus WISSEN-digital.de

    französischer Feldherr; * 23. November 1403 in Paris, † 24. November 1468 in Le Hay

    Sohn des Grafen Ludwig von Orléans und seiner Geliebten, daher "Bastard von Orléans" genannt, verteidigte 1429 Orléans bis zum Auftreten der "Jungfrau von Orléans" und trug wesentlich zur endgültigen Vertreibung der Engländer aus Frankreich bis 1453 bei (Hundertjähriger Krieg).


    Wer hat's gesagt?

    Worte von historischen Ausmaßen sind uns zwar meist zumindest vom Hören-Sagen bekannt - aber kennen Sie den Kontext?
    Jetzt quizzen!


    KALENDERBLATT - 22. Februar

    1873 In Deutschland wird das Münzgesetz eingeführt, das als einzige Währung die Mark gelten lässt.
    1943 In München werden die Mitglieder der Weißen Rose, die Geschwister Hans und Sophie Scholl sowie Christoph Probst, verhaftet und vom Volksgerichtshof zum Tod verurteilt.
    1965 Dem Italiener Walter Bonatti gelingt die Besteigung des Matterhorns über die Nordflanke, die "Direttissima".