Hoplit

    Aus WISSEN-digital.de

    (griechisch-lateinisch "Schildträger")

    schwer bewaffneter Fußsoldat im antiken Griechenland. Der Hoplit war mit Schwert, Speer, Helm, Schild ("Hoplon") und Beinschienen ausgerüstet. Schwer bewaffnete Bürgeraufgebote bildeten normalerweise als Hopliten den Kern des Heeres; neben ihnen kämpften die leicht bewaffneten Peltasten und Gymnoten (Bogenschützen, Schleuderer, Speerwerfer).