Giovanni Antonio Pellegrini

    Aus WISSEN-digital.de

    italienischer Maler; * 29. April 1675 in Venedig, † 5. November 1741 in Venedig

    entwickelte, ausgehend vom Spätbarockstil S. Riccis und Luca Giordanos, ein virtuoses venezianisches Rokoko, dessen atmosphärisch-weicher Kolorismus sich zu seiner Zeit internationaler Beliebtheit erfreute. Er durchzog die europäischen Höfe in Großbritannien, Frankreich, Deutschland, Österreich, und schuf Freskenwerke, Altarblätter und allegorische Darstellungen.

    Ein Hauptwerk sind die 14 allegorischen Darstellungen für das Jagdschloss Bensberg (1713/14, heute Schleißheim, Neues Schloss).

    KALENDERBLATT - 17. Juli

    1789 Der französische König Ludwig XVI. wird aus Versailles ins revolutionäre Paris gebracht.
    1917 Der englische König Georg V. benennt im Ersten Weltkrieg seine Dynastie um. Um ein Zeichen gegen den Kriegsgegner Deutschland zu setzen, heißt sein Haus von diesem Tag an Windsor und nicht mehr Sachsen-Coburg-Gotha.
    1945 Die Potsdamer Konferenz, an der die Regierungschefs von Großbritannien (Churchill), der USA (Truman) und der UdSSR (Stalin) teilnehmen, wird eröffnet.



    Wer hat's gesagt?

    Worte von historischen Ausmaßen sind uns zwar meist zumindest vom Hören-Sagen bekannt - aber kennen Sie den Kontext?
    Jetzt quizzen!