Francesco Solimena

    Aus WISSEN-digital.de

    italienischer Maler; * 4. Oktober 1657 in Canale di Serino bei Avellino, † 3. April 1747 in Barra bei Neapel

    Hauptmeister des Spätbarock in Neapel, kam früh dorthin, in seiner Kunst entscheidend beeinflusst von Giovanni Lanfranco, Mattia Preti und Luca Giordano. Tätig hauptsächlich in Neapel, 1723-28 am Wiener Hof.

    Werke: Deckengemälde der Sakristei von San Domenico Maggiore, Neapel (1709). Fresken: Geschichte des Heliodor in Gesù Nuovo, Neapel (1725); Fresko der vier Jahreszeiten und Aurora (1715-17) für den großen Saal des Daun'schen Palais in Wien.