Feld

    Aus WISSEN-digital.de

    1. landwirtschaftlicher Anbaugrund.
    1. (veraltet) Ort der Auseinandersetzung im Kriegsfall, Schlachtfeld.
    1. umgrenzter Raum, z.B. Fußballplatz.
    1. physikalische Größe, der an allen Punkten eines Raums ein bestimmter Wert zugeordnet werden kann: Gravitationsfeld (Schwerkraftwirkung), elektrisches, magnetisches oder elektromagnetisches Feld (Anziehungs- bzw. Abstoßungskräfte). Größe und Richtung der Kraft in solchen Vektorfeldern werden durch die Feldlinien angegeben; wenn diese zeitunabhängig sind spricht man von einem Statischen Feld.
    1. bestimmter Maskenbereich eines Bildschirms.