Eukalyptus

    Aus WISSEN-digital.de

    (Eucalyptus)

    immergrüne Bäume oder Sträucher aus der Familie der Myrtengewächse mit über 400 Arten, die überwiegend in Australien wachsen. Die ledrigen Blätter enthalten ätherische Öle, die als Heilmittel und in der Insektenbekämpfung eingesetzt werden. Eukalyptusbäume entziehen dem Boden Wasser und werden deshalb in Sumpfgebieten angepflanzt.


    Manche Eukalyptusarten können bis zu 100 m hoch werden.

    Das mahagoniartige Holz wird als Bauholz verwendet.

    KALENDERBLATT - 24. Februar

    1876 Uraufführung des Dramas "Peer Gynt" von Henrik Ibsen mit der Musik von Edvard Grieg.
    1949 Israel und Ägypten unterzeichnen ein Waffenstillstandsabkommen.
    1949 Der Parlamentarische Rat verabschiedet in Bonn das Gesetz zur Wahl des ersten Deutschen Bundestages.



    Wer hat's gesagt?

    Worte von historischen Ausmaßen sind uns zwar meist zumindest vom Hören-Sagen bekannt - aber kennen Sie den Kontext?
    Jetzt quizzen!