Ether

    Aus WISSEN-digital.de

    Die Bildung von Ether aus Alkylhalogenid erfolgt bei der nukleophilen Ersetzung des Halogenatoms durch ein Alkoholatanion. Ether entstehen auch durch Einwirkung starker Säuren auf Alkohole unter Erwärmen. Die kennzeichnende Atomgruppe der Ether ist die Sauerstoffbrücke zwischen zwei C-Atomen.


    Diethylether ist ein ausgezeichnetes, aber feuergefährliches Lösungs- und Extraktionsmittel von niedrigem Siedepunkt (35 °C). Die Dämpfe wirken betäubend und wurden früher zu Narkosezwecken eingesetzt.

    KALENDERBLATT - 11. August

    1257 Der Papst ruft zur Preußen- und Livland-Mission auf. Der christliche Missionsauftrag gab für viele weltgeschichtliche Eroberungszüge die Rechtfertigung, so auch jetzt bei der deutschen Ostexpansion.
    1898 Ende des spanisch-amerikanischen Kriegs.
    1919 Verkündigung der Weimarer Verfassung.



    Drama, Drama ...

    Wissen oder nicht wissen ... das ist hier die Frage! Wie gut kennen Sie sich aus auf den Brettern, die die Welt bedeuten?
    Jetzt quizzen!