Enzian

    Aus WISSEN-digital.de

    (Gentiana)

    Datei:207032.jpg
    Bayerischer Enzian
    Datei:514031.jpg
    Stängelloser Enzian

    Gattung aus der Familie der Enziangewächse mit ca. 400 Arten. Die unterschiedlichen Arten sind ein- oder mehrjährige krautige Pflanzen; sie wachsen überwiegend im Hochgebirge. Die meisten Arten haben dunkelblaue Blüten; zu ihnen zählt der Stängellose Enzian des Alpenraums und der Frühlings-Enzian. Daneben gibt es auch gelb und rot blühende Arten.

    Der stängellose Enzian trägt auf einem kurzen Stängel eine nach oben geöffnete, am Rand gezackte Blütenglocke; die Bitterstoffe der Wurzeln werden auch für Magenarznei verwendet. Alle Enzianarten in den Alpen stehen unter Naturschutz.

    Aus den Wurzeln des Gelben Enzians wird ein bitter schmeckender Schnaps hergestellt.

    KALENDERBLATT - 23. Februar

    1905 Gründung des Rotary Clubs.
    1918 Gründung der sowjetischen Roten Armee.
    303 Kaiser Diokletian erlässt ein Edikt zur Christenverfolgung.



    Drama, Drama ...

    Wissen oder nicht wissen ... das ist hier die Frage! Wie gut kennen Sie sich aus auf den Brettern, die die Welt bedeuten?
    Jetzt quizzen!