Donald O'Riley Quarrie

    Aus WISSEN-digital.de

    jamaikanischer Leichtathlet; * 25. Februar 1951

    "Don" Quarrie aus Jamaika führte sein gelbes Trikot 1976 in Montreal zum Olympiasieg. Er gewann den 200-Meter-Lauf in 20,23 Sekunden und hatte zuvor über die 100 Meter die Silbermedaille hinter Crawford (Trinidad) gewonnen.

    Eine erfolgreiche Zeit hatte der beständige Kurzstreckenläufer schon 1970/71 erlebt, als er den Weltrekord in Calil (Kolumbien) auf 19,8 Sekunden schraubte; infolge Verletzung ging er aber bei den Olympischen Spielen in München 1972 leer aus. Dafür gelang es ihm 1980 in Moskau, die olympische Bronzemedaille über 200 Meter zu gewinnen. Über zwölf Jahre lang hielt sich der populäre Olympiasieger in der Weltelite.

    KALENDERBLATT - 2. Oktober

    1808 Das Treffen zwischen dem Weimarer Dichterfürsten Johann Wolfgang von Goethe und dem französischen Kaiser Napoleon I. findet statt.
    1928 Das Luftschiff LZ 127 "Graf Zeppelin" startet zu seiner ersten Fernfahrt.
    1935 Mussolini lässt seine Truppen in Abessinien einmarschieren.



    Olé, olé, olé olé!

    Sie kennen sich aus im grenzenlosen Reich von König Fußball? Na, dann schießen Sie mal los ...
    Jetzt quizzen!