Bernhard Jagoda

    Aus WISSEN-digital.de

    deutscher Politiker; * 29. Juli 1940 in Kirchwalde, Oberschlesien (heute: Chudoba), † 19. Juni 2015 in Schwalmstadt

    Der CDU-Politiker war von 1980 bis 1993 mit einer Unterbrechung von 1987 bis 1990 Mitglied des deutschen Bundestages. In dieser Zeit war er Staatssekretär im Arbeitsministerium. Im Januar 1993 wurde er Präsident der Bundesanstalt für Arbeit mit Sitz in Nürnberg. Als Folge der Affäre um falsche Vermittlungszahlen der Arbeitsämter trat er im Februar 2002 von seinem Amt zurück.

    Von 1991 bis 1993 war Jagoda Bundesvorsitzender der Landsmannschaft der Oberschlesier und von 2003 bis 2011 Vorstandsvorsitzender der Stiftung Haus Oberschlesien in Ratingen.



    Film und Fernsehen

    Zehn aus fast 300 Fragen zu Film und Fernsehen warten auf Sie. Also: Füße hoch, Popcorn und los!
    Jetzt quizzen!


    KALENDERBLATT - 19. Oktober

    1448 Die Türken entscheiden auch die zweite Schlacht auf dem Amselfeld für sich, indem sie die Ungarn besiegen.
    1587 Freitod der Bianca Capello, Großherzogin der Toskana, nachdem sie ihren Gatten Francesco I. de Medici unabsichtlich vergiftet hat.
    1688 Landung Wilhelms von Oranien in England, der damit der "Glorious Revolution" zum Sieg verhilft.