Berichterstatter

    Aus WISSEN-digital.de

    1. ein Referent, dessen Aufgabe es ist, Sachverhalte unparteiisch darzulegen, Vorgänge zusammenzufassen und Entwürfe für Beratungen zu erstellen, z.B. innerhalb einer Behörde, eines Gerichts oder eines Ausschusses.
    1. Reporter (als eine Sonderform des Journalisten). Reporter können z.B. für eine Zeitung, einen Fernseh- oder Rundfunksender tätig sein. Reporter bzw. Reporterinnen berichten über lokale Ereignisse und spezialisieren sich eventuell als Gerichts-, Polizei-, Reise-, Sport- oder Modereporter. Sie berichten nicht nur rein sachlich von Ereignissen oder Sachverhalten, sondern ergänzen ihren Bericht aus persönlicher Sicht durch anschauliche Darstellungen, z.B. bei Reportagen.


    Drama, Drama ...

    Wissen oder nicht wissen ... das ist hier die Frage! Wie gut kennen Sie sich aus auf den Brettern, die die Welt bedeuten?
    Jetzt quizzen!


    KALENDERBLATT - 17. November

    1796 In der Schlacht von Arcole (bei Verona) besiegt Napoleon den General Alvintzi.
    1862 Uraufführung der tragischen Oper "Die Macht des Schicksals" von Giuseppe Verdi in Petersburg.
    1933 Aufnahme diplomatischer Beziehungen zwischen den USA und der UdSSR.