Benthos

    Aus WISSEN-digital.de

    (griechisch "Tiefe")

    Der Begriff Benthos, der auch in der Geografie Verwendung findet, bezeichnet die Gesamtheit der Fauna und Flora, die dicht am, im oder auf dem Grund von Salz- oder Süßgewässern, dem Benthal, leben. Dabei wird zwischen dem festgewachsenen (sessiles Benthos) und dem frei beweglichen (vagiles Benthos) Benthos unterschieden. Die (nur) auf dem Grund der Tiefsee lebenden Organismen werden als Benthybenthos bezeichnet.


    Film und Fernsehen

    Zehn aus fast 300 Fragen zu Film und Fernsehen warten auf Sie. Also: Füße hoch, Popcorn und los!
    Jetzt quizzen!


    KALENDERBLATT - 23. Januar

    1579 Die sieben nördlichen Provinzen der Niederlande schließen sich zur Utrechter Union zusammen, die aus der Genter Pazifikation entsteht und sich dem Befreiungskampf gegen die spanische Herrschaft verschrieben hat.
    1950 Das israelische Parlament proklamiert den 1948/49 besetzten Westteil von Jerusalem trotz internationaler Proteste zur Hauptstadt des jüdischen Staates.
    1962 Der Film "Jules und Jim" des französischen Regisseurs François Truffaut feiert Premiere.