Beichte

    Aus WISSEN-digital.de

    1. allgemein: Bekenntnis der Fehler oder Sünden.
    1. das katholische Sakrament der Beichte: Dazu gehören die Umkehr zu Gott (Gewissenserforschung, Reue, Vorsatz), das Bekenntnis wenigstens aller schweren Sünden, die Übernahme eines Bußwerkes, die Lossprechung durch einen Priester.


    Drama, Drama ...

    Wissen oder nicht wissen ... das ist hier die Frage! Wie gut kennen Sie sich aus auf den Brettern, die die Welt bedeuten?
    Jetzt quizzen!


    KALENDERBLATT - 22. Januar

    1949 Mao-Truppen besetzen Peking.
    1972 Die Europäische Gemeinschaft (EG) wird erweitert: Großbritannien, Irland und Dänemark unterzeichnen die Urkunden zum EG-Beitritt.
    1975 Der amerikanische Präsident Gerald Ford unterzeichnet Verträge zur Beschränkung von B- und C-Waffen.