Bedeutung der Suchmaschinenoptimierung beim Website-Relaunch

    Aus WISSEN-digital.de

    Buecher verkaufen seo f138818622.jpg Bedeutung der Suchmaschinenoptimierung beim Website-Relaunch Für die meisten Unternehmen ist es nur eine Frage der Zeit, bis ein Relaunch der Website ansteht. Die Gründe dafür können verschieden sein, doch meist geht es darum, der Website einen neuen und zeitgemäßen optischen Anstrich zu verpassen. Ebenso kann die Einführung neuer Technologien ein Grund sein, um beispielsweise ein besseres Nutzererlebnis auf Mobilgeräten zu ermöglichen. Doch ein Aspekt, der beim Relaunch gerne außer Acht gelassen wird, ist die Suchmaschinenoptimierung SEO.

    Der Ablauf in der Praxis sieht häufig wie folgt aus. Erst wird die Website dem Relaunch unterzogen, anschließend Kontakt zu einem Suchmaschinenoptimierer hergestellt. Letzter schlägt erst einmal die Hände über dem Kopf zusammen. Der Grund: Die Website ist zwar neu, doch im Hinblick auf die Suchmaschinenoptimierung wurden zahlreiche Fehler gemacht. Als Folge gilt es, umfassende Anpassungen vorzunehmen, die einigen Aufwand verursachen und den Relaunch verzögern und verteuern.

    Typische SEO Fehler beim Website-Relaunch

    Das Spektrum an SEO Fehlern, die während der Entwicklung einer neuen Website unterlaufen können, ist breit gefächert. Im Kern werden vor allem die nachfolgenden Fehler gemacht.

    Content bleibt unberücksichtigt: Wer mit seiner Website bei Google gut ranken möchte, muss sich auf seine Inhalte konzentrieren. Informative und gut strukturierte Inhalte gelten als der Schlüssel zum Erfolg. Doch anstatt wertvollen Content zu schaffen, wird der Fokus häufig zu sehr auf das Design gelegt.

    Keywords und Meta-Tags: Die richtigen Suchbegriffe definieren, bei welchen Anfragen die Website gefunden werden soll. Dazu gehören auch die passenden Title- und Description-Angaben in den Meta-Tags der Dateien. Wer solche Angaben nachträglich in die Seiten einbaut, muss manchen Beitrag komplett neu schreiben.

    Linkstrukturen: Die Suchmaschine muss sich in der Lage befinden, sämtliche Inhalte zu erfassen - und das möglichst zielsicher. Dies setzt logische Linkstrukturen sowie möglichst flache Linkhierarchien voraus. Leider wird dieser Punkt nicht von jedem Webentwickler berücksichtigt. Sowohl die interne als auch die externe Verlinkung mit hochwertigen Seiten trägt zum Ranking der Website bei.

    Erzeugung von Duplicate Content: Oftmals ist ein- und derselbe Inhalt über verschiedene URLs bzw. Unterseiten einer Domain aufrufbar. Dadurch werden doppelte Inhalte erzeugt, was Google mit schlechteren Rankings ahndet. Mit konzeptioneller Planung ist dies zu verhindern.

    Design und SEO müssen nicht im Widerspruch zueinanderstehen

    Häufig befürchten Seitenbetreiber, dass ihre neue Website nicht so schön aussehen wird, sollten sie einen SEO Experten frühzeitig in das Boot holen. Doch diese Annahme ist falsch:

    "Die Suchmaschinenoptimierung macht keine Vorgaben, die das Design betreffen. Eine Website kann für Suchmaschinen optimiert sein und gleichzeitig außergewöhnlich aussehen. Im Mittelpunkt der SEO Arbeit stehen in erster Linie technische Aspekte," so Sebastian Petrov von seosupport.de.

    Das Design lässt sich stets unabhängig umsetzen, selbst Linkstrukturen stellen keine Einschränkungen dar. Es kann höchstens sein, dass die Nutzung einzelner Technologien nicht möglich ist, allerdings ist die Anzahl solcher Einschränkungen gering. So hat z.B. SEO dafür gesorgt, dass Flash-Websites nahezu vollständig aus dem Internet verschwunden sind. Außerdem sind in den letzten Jahren viele neue Technologien und Lösungsansätze entstanden, die tolle Designs ermöglichen und zu 100 Prozent SEO-konform sind.

    Viele Wege führen zur schönen und traffic-starken Website

    Wie die Umsetzung von Design und SEO in der Praxis erfolgt, bleibt jedem Unternehmen selbst überlassen. Fakt ist, dass sie flexibel erfolgen kann und dazu verschiedene Konzepte existieren. So ist es möglich, dass Designer und SEO-Experte miteinander Hand in Hand arbeiten, sich absprechen und eine ansprechende und effiziente Website entwickeln. Meist haben Designer und Webentwickler sogar freie Hand, sofern sie bestimmte technische Vorgaben berücksichtigen.

    In der Praxis geht der Trend jedoch in eine andere Richtung. Zunehmend häufiger werden Lösungen gewählt, die aus einer Hand stammen. Längst haben Webdesigner und SEO-Experten reagiert und gemeinsame Agenturen gegründet. Für die Unternehmenskunden ist dies von großem Vorteil, weil sie letztlich nur einen Ansprechpartner haben, der sich um beide Aspekte kümmert. Zugleich kann hieraus auch ein Kostenvorteil entstehen.


    Olé, olé, olé olé!

    Sie kennen sich aus im grenzenlosen Reich von König Fußball? Na, dann schießen Sie mal los ...
    Jetzt quizzen!


    KALENDERBLATT - 21. November

    1783 Der erste Ballonflug mit menschlicher Besatzung findet in Paris statt.
    1806 Napoleon verhängt die Kontinentalsperre gegen England, um die britische Nation in einem Wirtschaftskrieg zu besiegen.
    1872 Das österreichische Trauerspiel "Die Jüdin von Toledo" von Franz Grillparzer wird in Prag uraufgeführt.