Batate

    Aus WISSEN-digital.de

    auch: Süßkartoffel.

    Die Heimat der Batate (bot.: Ipomoea batatas) ist Mittel- und Südamerika. Die fleischigen Wurzelstöcke der bodennah wachsende Pflanze verdicken sich zu kartoffelartigen Knollen. Das Innere ist leicht mehlig und von weißer, gelber bis zu rötlicher Färbung und hat einen leicht süßlichen Geschmack. Trotz der landläufigen Bezeichnung "Süßkartoffel" besteht keine Verwandschaft mit der Kartoffel. Ein Anbau erfolgt ganzjährig in den Ländern der Tropen bis in die wärmeren Länder der gemäßigten Zonen.


    Olé, olé, olé olé!

    Sie kennen sich aus im grenzenlosen Reich von König Fußball? Na, dann schießen Sie mal los ...
    Jetzt quizzen!


    KALENDERBLATT - 22. März

    1765 England erlässt ein Stempelgesetz, das die erste direkte Besteuerung der amerikanischen Siedler darstellt und Abgaben für alle Schriftstücke in die Kolonien vorsieht.
    1962 Der sowjetische Ministerpräsident Chruschtschow macht die gemeinsame Erforschung des Weltraums mit den USA von Fortschritten in der Abrüstungsfrage abhängig.
    1974 Der Bundesrat billigt die Herabsetzung des Volljährigkeitsalters auf 18 Jahre.