Batate

    Aus WISSEN-digital.de

    auch: Süßkartoffel.

    Die Heimat der Batate (bot.: Ipomoea batatas) ist Mittel- und Südamerika. Die fleischigen Wurzelstöcke der bodennah wachsende Pflanze verdicken sich zu kartoffelartigen Knollen. Das Innere ist leicht mehlig und von weißer, gelber bis zu rötlicher Färbung und hat einen leicht süßlichen Geschmack. Trotz der landläufigen Bezeichnung "Süßkartoffel" besteht keine Verwandschaft mit der Kartoffel. Ein Anbau erfolgt ganzjährig in den Ländern der Tropen bis in die wärmeren Länder der gemäßigten Zonen.

    Kalenderblatt - 22. Mai

    1815 Der preußische König Friedrich Wilhelm III. verspricht seinem Volk eine Verfassung, um es für die Befreiungskriege gegen Napoleon zu motivieren.
    1882 Die erste Direktverbindung auf Schienen zwischen Italien und der Schweiz wird gefeiert. Die St.-Gotthard-Unterführung, ein 15 Kilometer langer Tunnel durch die Schweizer Alpen, verbindet die Städte Mailand und Luzern.
    1939 Das deutsche Reich und Italien schließen einen Freundschafts- und Bündnisvertrag, den so genannten Stahlpakt".