Batate

    Aus WISSEN-digital.de

    auch: Süßkartoffel.

    Die Heimat der Batate (bot.: Ipomoea batatas) ist Mittel- und Südamerika. Die fleischigen Wurzelstöcke der bodennah wachsende Pflanze verdicken sich zu kartoffelartigen Knollen. Das Innere ist leicht mehlig und von weißer, gelber bis zu rötlicher Färbung und hat einen leicht süßlichen Geschmack. Trotz der landläufigen Bezeichnung "Süßkartoffel" besteht keine Verwandschaft mit der Kartoffel. Ein Anbau erfolgt ganzjährig in den Ländern der Tropen bis in die wärmeren Länder der gemäßigten Zonen.


    Wer hat's gesagt?

    Worte von historischen Ausmaßen sind uns zwar meist zumindest vom Hören-Sagen bekannt - aber kennen Sie den Kontext?
    Jetzt quizzen!


    KALENDERBLATT - 19. Januar

    1829 Uraufführung des ersten Teils von Johann Wolfgang von Goethes Tragödie "Faust".
    1853 Uraufführung von Giuseppe Verdis Oper "Il Trovatore".
    1906 Uraufführung von Gerhart Hauptmanns Schauspiel "Und Pippa tanzt!".