Bad Salzungen

    Aus WISSEN-digital.de

    Kurort und Kreisstadt in Thüringen, an der Werra gelegen; ca. 17 000 Einwohner.

    Gradieranlage aus dem 16. Jh. (heute zu Kur- und Erholungszwecken genutzt), 1792 wieder erbaute Schnepfenburg, Saline, Solquellen; Tourismus.

    Geschichte

    Die erste urkundliche Erwähnung Bad Salzungens geht auf das Jahr 775 zurück. Die vollen Stadtrechte erhielt der Ort 1305. Ab 1801 wurde Sole erstmals zum Baden benutzt. Seit 1923 ist Salzungen berechtigt den Titel Bad zu führen.


    Wer hat's gesagt?

    Worte von historischen Ausmaßen sind uns zwar meist zumindest vom Hören-Sagen bekannt - aber kennen Sie den Kontext?
    Jetzt quizzen!


    KALENDERBLATT - 17. November

    1796 In der Schlacht von Arcole (bei Verona) besiegt Napoleon den General Alvintzi.
    1862 Uraufführung der tragischen Oper "Die Macht des Schicksals" von Giuseppe Verdi in Petersburg.
    1933 Aufnahme diplomatischer Beziehungen zwischen den USA und der UdSSR.