Bad Homburg vor der Höhe

    Aus WISSEN-digital.de

    Kreisstadt und Kurort in Hessen, am Südosthang des Taunus gelegen; ca. 52 000 Einwohner.

    Neun kalte, kohlensäurereiche Kochsalzquellen und zwei Stahlquellen, Schloss, Kasino; Tourismus.

    Geschichte

    Um 1330 erhielt die Siedlung die Marktrechte. Auch die Stadtrechte erhielt die Siedlung vermutlich im 14. Jh. Der Name "Homburg" ist seit 1500 belegt, die Benennung "Homburg vor der Höhe" seit 1528. Im 19. Jh. begann der Kur- und Badebetrieb. Seit 1912 ist die amtliche Bezeichnung für die Stadt "Bad Homburg vor der Höhe".


    Drama, Drama ...

    Wissen oder nicht wissen ... das ist hier die Frage! Wie gut kennen Sie sich aus auf den Brettern, die die Welt bedeuten?
    Jetzt quizzen!


    KALENDERBLATT - 24. April

    1884 Die Regierung des Deutschen Reichs erklärt Damara- und Namakwaland, die spätere Kolonie Deutsch-Südwestafrika, zum deutschen Protektorat .
    1926 Deutschland und die UdSSR schließen einen Neutralitätspakt.
    1947 Die Moskauer Konferenz geht nach fast sieben Wochen zu Ende, ohne dass sich zwischen den Alliierten eine Einigung über den Friedensvertrag mit Deutschland und Österreich ergeben hätte.