Bad Frankenhausen

    Aus WISSEN-digital.de

    Stadt in Thüringen, am Fuß des Kyffhäuser gelegen; ca. 9 400 Einwohner.

    Solbad, in der Nähe Bauernkriegsgedenkstätte und Barbarossahöhle.

    Geschichte

    998 wurde Frankenhausen, in dessen Umgebung bereits im 10. Jh. Salz gewonnen wurde, erstmals urkundlich erwähnt. 1219 erhielt der Ort das Stadtrecht und 1229 das Münzrecht. 1525 verloren die Aufständischen im Bauernkrieg bei Frankenhausen eine entscheidende Schlacht; Thomas Müntzer wurde gefangen genommen und der Bauernkrieg war in Thüringen beendet.

    Seit dem 19. Jh. wird die Heilwirkung der Salzsole zu Kurzwecken genutzt, der Kurbetrieb begann 1818. Seit 1927 führt die Stadt die Bezeichnung "Bad".


    Film und Fernsehen

    Zehn aus fast 300 Fragen zu Film und Fernsehen warten auf Sie. Also: Füße hoch, Popcorn und los!
    Jetzt quizzen!


    KALENDERBLATT - 19. Januar

    1829 Uraufführung des ersten Teils von Johann Wolfgang von Goethes Tragödie "Faust".
    1853 Uraufführung von Giuseppe Verdis Oper "Il Trovatore".
    1906 Uraufführung von Gerhart Hauptmanns Schauspiel "Und Pippa tanzt!".