Bad Frankenhausen

    Aus WISSEN-digital.de

    Stadt in Thüringen, am Fuß des Kyffhäuser gelegen; ca. 9 400 Einwohner.

    Solbad, in der Nähe Bauernkriegsgedenkstätte und Barbarossahöhle.

    Geschichte

    998 wurde Frankenhausen, in dessen Umgebung bereits im 10. Jh. Salz gewonnen wurde, erstmals urkundlich erwähnt. 1219 erhielt der Ort das Stadtrecht und 1229 das Münzrecht. 1525 verloren die Aufständischen im Bauernkrieg bei Frankenhausen eine entscheidende Schlacht; Thomas Müntzer wurde gefangen genommen und der Bauernkrieg war in Thüringen beendet.

    Seit dem 19. Jh. wird die Heilwirkung der Salzsole zu Kurzwecken genutzt, der Kurbetrieb begann 1818. Seit 1927 führt die Stadt die Bezeichnung "Bad".

    KALENDERBLATT - 7. März

    1080 Es kommt zum zweiten Kirchenbann gegen den deutschen König Heinrich IV. Doch diesmal tritt er nicht erneut den schmachvollen "Gang nach Canossa" an, sondern lässt den Papst Gregor VII. absetzen und durch einen genehmeren ersetzen.
    1936 Hitler lässt deutsche Truppen ins Rheinland marschieren.
    1957 Die israelischen Truppen räumen den Gaza-Streifen nach 125 Besatzungstagen und überlassen die Position den UNO-Soldaten.



    Das große Tier-Quiz

    Etwa eine Trillion Tierarten gibt es. Sie kennen nicht alle? Macht nichts, vielleicht knacken Sie auch so den Highscore ...
    Jetzt quizzen!