Auslaugen

    Aus WISSEN-digital.de

    lösliche und unlösliche Bestandteile fester Stoffe voneinander trennen. Es handelt sich beim Auslaugen um ein Extraktionsverfahren, bei dem Extraktionsgut und -mittel sich in einem geschlossen Behälter befinden, der wiederholt geschüttelt wird. Der zu extrahierende Stoff löst sich dabei im Extraktionsmittel.

    KALENDERBLATT - 7. Juli

    1807 Napoleon I. und Zar Alexander I. schließen den Vertrag von Tilsit, in dem die Schaffung eines Herzogtums Warschau und die weitere, wenn auch stark reduzierte, Selbstständigkeit Preußens vereinbart wird.
    1871 Ghana wird britische Kolonie.
    1956 Der Bundestag billigt das Wehrpflichtgesetz.



    Afrika - der schwarze Kontinent

    Afrika galt lange Zeit als eine Metapher für unerforschte und geheimnisvolle Welten. Wie sieht es bei Ihnen aus: Kennen Sie Afrika?
    Jetzt quizzen!