Auslöser (Elektrotechnik)

    Aus WISSEN-digital.de

    Einrichtung an elektrischen Schaltern zum selbsttätigen Ausschalten. Elektromagnetische Auslöser bewirken das rasche Abschalten hoher Kurzschlussströme, thermische Auslöser (meist Bimetall-Auslöser) das von der Stromstärke zeitabhängige Abschalten des Überstroms (Überstrom-Auslöser), um Leitungen und Geräte vor Überlastung und damit vor zu hoher Erwärmung zu schützen.

    KALENDERBLATT - 24. November

    1634 Nach der Schlacht von Tuttlingen müssen die Franzosen Württemberg aufgeben und sich über den Rhein zurückziehen.
    1859 Der britische Biologe Charles Darwin veröffentlicht sein grundsätzliches Werk "Die Entstehung der Arten".
    1936 Carl von Ossietzky, dem Herausgeber der "Weltbühne", wird der Friedensnobelpreis verliehen.



    Olé, olé, olé olé!

    Sie kennen sich aus im grenzenlosen Reich von König Fußball? Na, dann schießen Sie mal los ...
    Jetzt quizzen!