Appetitlosigkeit

    Aus WISSEN-digital.de

    verminderte oder vorübergehend ganz aufgehobene Esslust. Bei fieberhaften Erkrankungen eine natürlich Maßnahme des Körpers, um im Kampf mit der Krankheit nicht durch zeitweise unnötige Verdauungsprozesse belastet zu werden. Appetitlosigkeit kann bei längerem Bestehen auch Symptom ernsterer Erkrankungen verschiedener Art sein, die unbedingt das Aufsuchen eines Arztes ratsam machen.


    Olé, olé, olé olé!

    Sie kennen sich aus im grenzenlosen Reich von König Fußball? Na, dann schießen Sie mal los ...
    Jetzt quizzen!


    KALENDERBLATT - 16. November

    1632 Bei Lützen wird eine der Entscheidungsschlachten des Dreißigjährigen Kriegs zugunsten Schwedens entschieden; der schwedische König Gustav Adolf fällt jedoch.
    1969 Deutschland schlägt der Sowjetunion Gewaltverzichtsverhandlungen vor.
    1973 Die Bundesregierung beschließt während der Ölkrise, durch Maßnahmen wie ein Sonntagsfahrverbot den Benzinverbrauch herabzusetzen.