Apostelgeschichte

    Aus WISSEN-digital.de

    Teil des Neuen Testaments, der sich mit dem Leben der Apostel nach dem Tod von Jesus beschäftigt; wahrscheinlich vom Evangelisten Lukas zwischen 80 und 90 n.Chr. verfasst, schildert die Arbeit der Apostel, das Leben in den Urgemeinden und die Ausbreitung der christlichen Lehre bis zur Übersiedlung des Paulus nach Rom.

    Zentrales Ereignis für die Entwicklung des Christentums ist die Missionierung der "Heiden", d.h. der Nichtjuden, durch Paulus.

    KALENDERBLATT - 4. Dezember

    1154 Der englische Kardinal Nicholas Breakspeare wird zum Papst Hadrian IV. gekrönt.
    1948 Nachdem im April über 1 000 Studenten für ihre Gründung demonstriert haben, wird die Freie Universität Berlin im Westteil der Stadt gegründet.
    1976 Der Staatspräsident der Zentralafrikanischen Republik, Jean Bedel Bokassa, lässt sich zum Kaiser ausrufen.



    Afrika - der schwarze Kontinent

    Afrika galt lange Zeit als eine Metapher für unerforschte und geheimnisvolle Welten. Wie sieht es bei Ihnen aus: Kennen Sie Afrika?
    Jetzt quizzen!