Apostelgeschichte

    Aus WISSEN-digital.de

    Teil des Neuen Testaments, der sich mit dem Leben der Apostel nach dem Tod von Jesus beschäftigt; wahrscheinlich vom Evangelisten Lukas zwischen 80 und 90 n.Chr. verfasst, schildert die Arbeit der Apostel, das Leben in den Urgemeinden und die Ausbreitung der christlichen Lehre bis zur Übersiedlung des Paulus nach Rom.

    Zentrales Ereignis für die Entwicklung des Christentums ist die Missionierung der "Heiden", d.h. der Nichtjuden, durch Paulus.


    Afrika - der schwarze Kontinent

    Afrika galt lange Zeit als eine Metapher für unerforschte und geheimnisvolle Welten. Wie sieht es bei Ihnen aus: Kennen Sie Afrika?
    Jetzt quizzen!


    KALENDERBLATT - 20. April

    1844 Uraufführung des Märchens "Der gestiefelte Kater" von Ludwig Tieck.
    1916 Die USA drohen Deutschland mit dem Abbruch der diplomatischen Beziehungen, wenn Deutschland nicht die Torpedierung von Fracht- und Passagierschiffen aufgebe.
    1998 Die Terrororganisation RAF (Rote Armee Fraktion) erklärt sich selbst für "Geschichte" und löst sich auf.