Apostelgeschichte

    Aus WISSEN-digital.de

    Teil des Neuen Testaments, der sich mit dem Leben der Apostel nach dem Tod von Jesus beschäftigt; wahrscheinlich vom Evangelisten Lukas zwischen 80 und 90 n.Chr. verfasst, schildert die Arbeit der Apostel, das Leben in den Urgemeinden und die Ausbreitung der christlichen Lehre bis zur Übersiedlung des Paulus nach Rom.

    Zentrales Ereignis für die Entwicklung des Christentums ist die Missionierung der "Heiden", d.h. der Nichtjuden, durch Paulus.

    Kalenderblatt - 20. Mai

    1910 Beobachtung des Halley'schen Kometen, der entgegen allen Prognosen weder einen Meteoritenregen noch irgendwelche andere Katastrophen auslöst.
    1941 Deutsche Fallschirmspringer erobern Kreta.
    1956 Die USA werfen die erste Wasserstoffbombe ab, als Reaktion auf die sowjetische Erklärung, dass die UdSSR bereits eine transportable Wasserstoffbombe besitze.