Apostelgeschichte

    Aus WISSEN-digital.de

    Teil des Neuen Testaments, der sich mit dem Leben der Apostel nach dem Tod von Jesus beschäftigt; wahrscheinlich vom Evangelisten Lukas zwischen 80 und 90 n.Chr. verfasst, schildert die Arbeit der Apostel, das Leben in den Urgemeinden und die Ausbreitung der christlichen Lehre bis zur Übersiedlung des Paulus nach Rom.

    Zentrales Ereignis für die Entwicklung des Christentums ist die Missionierung der "Heiden", d.h. der Nichtjuden, durch Paulus.


    Wer hat's gesagt?

    Worte von historischen Ausmaßen sind uns zwar meist zumindest vom Hören-Sagen bekannt - aber kennen Sie den Kontext?
    Jetzt quizzen!


    KALENDERBLATT - 22. Januar

    1949 Mao-Truppen besetzen Peking.
    1972 Die Europäische Gemeinschaft (EG) wird erweitert: Großbritannien, Irland und Dänemark unterzeichnen die Urkunden zum EG-Beitritt.
    1975 Der amerikanische Präsident Gerald Ford unterzeichnet Verträge zur Beschränkung von B- und C-Waffen.