Annemarie Selinko

    Aus WISSEN-digital.de

    österreichisch-dänische Schriftstellerin; * 1. September 1914 in Wien, † 28. Juli 1986 in Kopenhagen

    Ihr Roman "Désirée" (1951) erzählt in Tagebuchform das Leben der Seidenhändlerstochter Désirée Clary, die sich mit Napoleon verlobt, aber seinen Marschall Jean-Baptiste Bernadotte heiratet. Von 1956 bis 1964 war Selinko im Vorstand der dänischen Autorenvereinigung und des dänischen PEN-Clubs.

    Weitere Werke: "Heute heiratet mein Mann" (1940), "Lebensbild nach zeitgenössischen Dokumenten" (1961) u.a.


    Olé, olé, olé olé!

    Sie kennen sich aus im grenzenlosen Reich von König Fußball? Na, dann schießen Sie mal los ...
    Jetzt quizzen!


    KALENDERBLATT - 22. Januar

    1949 Mao-Truppen besetzen Peking.
    1972 Die Europäische Gemeinschaft (EG) wird erweitert: Großbritannien, Irland und Dänemark unterzeichnen die Urkunden zum EG-Beitritt.
    1975 Der amerikanische Präsident Gerald Ford unterzeichnet Verträge zur Beschränkung von B- und C-Waffen.